Gemeinde Samerberg beschließt Bebauungsplan für Ortsteil Obereck

Hausnummer

Der Gemeinderat Samerberg hat einen gemeinsamen Nenner für den Ortsteil Obereck gefunden.

Demnach sollen dort insgesamt acht Baugrundstücke ausgewiesen werden. Auf allen sollen je zwei Wohneinheiten zugelassen werden. Das mache eine behutsame Bauentwicklung am südlichen Ortsrand möglich und berücksichtige gleichzeitig möglichst viele Interessen der Fachbehörden und Anlieger, so Bürgermeister Georg Huber. Damit habe die Gemeinde die Steuerungsmöglichkeit in der Hand und man könne vermeiden, dass unkontrollierbare Baulücken entstehen.