Gemeinde Rohrdorf verfasst Stellungnahme zu Regionalplan

 

Der Regionalplan Südostoberbayern schränkt Gemeinden mit unter 5.000 Einwohnern bei der Wohnraumentwicklung stark ein.

Aus diesem Grund wird die Gemeinde Rohrdorf jetzt eine Stellungnahme verfassen. Die Gemeinde Rohrdorf hat zwar über 5.000 Einwohner. Sie befürchtet aber, dass der Druck auf größere Gemeinden wächst, wenn kleine Gemeinden bei der Schaffung von neuem Wohnraum keinen Spielraum mehr haben. Die Stellungnahme soll dann vom Gemeinderat verabschiedet werden.