Gemeinde Prien zieht positive Bilanz beim Handyparken

Handyparken Prien 2

Ein Jahr nach der Einführung des Handyparktickets zieht die Gemeinde Prien eine überaus positive Bilanz.

Das Angebot sei besonders über die Sommermonate sehr gut von den Autofahrern angenommen worden, heißt es. Insgesamt nutzen laut Gemeinde fünf bis sieben Prozent die Möglichkeit, das Parkticket mit dem Handy zu lösen. Der klassische Parkscheinautomat mit Bargeldzahlung liegt damit noch weit vor der Nutzung der Handyparktickets. Um die Nutzerzahlen weiter zu erhöhen, ist für dieses Jahr eine Werbeaktion im Gespräch.