Gemeinde Chiemsee geht Schritte für einfachere Bauvorhaben

Bauarbeiten

Die Gemeinde Chiemsee hat in ihrer jüngsten Gemeinderatssitzung einige erste Schritte gemacht, um den Bewohnern der Insel das Bauen, sowie bauliche Veränderungen zu erleichtern.

Wie uns der Inselbürgermeister Armin Krämmer auf Anfrage erklärte, wurden Gespräche mit den beiden zuständigen Landratsämtern Rosenheim und Traunstein geführt, um besonders im Uferbereich Veränderungen zu erleichtern. Die Landratsämter haben sich bereiterklärt im Vorfeld beratende Gespräche anzubieten. Auch ein kommunales Denkmalkonzept wurde erstellt, das Bauanträge in Zukunft erleichtern soll.