Geisterfahrer verursacht Unfall auf der A8

Geisterfahrer Symbolbild

Ein Geisterfahrer hat auf der A8 in der Nacht einen Unfall verursacht. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfall zwischen Holzkirchen und Hofoldinger Forst ereignete sich heute gegen drei Uhr.

Mehrere Fahrzeuge, die in Richtung München unterwegs waren, mussten dem Falschfahrer ausweichen. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Laut Polizei wurde dabei nur durch Glück niemand verletzt. Der Geisterfahrer fuhr, ohne anzuhalten, in Richtung Holzkirchen weiter. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.