Geisterfahrer auf der A93

Geisterfahrer Schild 1

Auf der A93 bei Brannenburg ist in der Nacht ein Geisterfahrer unterwegs gewesen. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Meldung über den Unbekannten ging um kurz nach Mitternacht ein.Demnach fuhr ein dunkles Auto auf Höhe des Autobahnparkplatzes Petersberg bei Brannenburg auf der Richtungsfahrbahn nach Kiefersfelden in falscher Richtung. Die Polizei sperrte die Fahrbahn umgehend. Auch die Anschlussstelle Reischenhart wurde abgeriegelt. Den Geisterfahrer konnten die eingesetzten Streifen aber nicht ermitteln. Die Polizei geht davon aus, dass er die Autobahn bei der Anschlussstelle Brannenburg verlassen oder gewendet hat.