Gefahr einer Immobilienblase steigt

Immobilien Miete 3

Die Gefahr einer Immobilienblase wird in Stadt und Landkreis Rosenheim immer größer. Das berichtet Spiegel-Online. Demnach wird die Gefahr für das Entstehen einer Immobilienblase in Bezug auf Eigentumswohnungen in der Region als eher hoch eingestuft.

Immobilienblasen entstehen vor allem dann, wenn neue Eigentumswohnungen gebaut werden und auswärtige Investoren kaufen, um Geld anzulegen. Wenn Kaufpreise schneller als Mieten steigen, geht die Schere zwischen Kauf- und Mietpreisen immer weiter auseinander. Dann steigt die Gefahr einer Immobilienblase zusätzlich. Im Landkreis Rosenheim braucht ein Käufer inzwischen 37,6 Jahresmieten, um den Kauf einer Eigentumswohnung zu finanzieren. In der Stadt sind es 36,9 Jahresmieten. Experten der Stiftung Warentest bewerten Kaufpreise ab einem Wert der 25-fachen Jahresmiete als „teuer“.