Geburtsbegleitung gelockert

ROMed Klinikum RO

Gute Nachrichten für werdende Eltern in Stadt und Landkreis Rosenheim. Die Romed-Kliniken haben die Corona-Regelungen für Besuche und Sprechstunden und für die Geburt selbst wieder gelockert.

Demnach dürfen Väter während der gesamten Geburt dabei sein. Die Besuchszeiten am Wochenbett wurden dagegen auf zwei Stunden pro Tag verlängert. Allerdings darf die Mutter nur von einer fest angegeben Person im Laufe ihres Aufenthaltes besucht werden. Geburtsplanungsgespräche finden weiterhin erstmal telefonisch statt. Bei Notfällen und einsetzenden Wehen sollen Frauen, wenn möglich, erstmal alleine in die Kreißsaal-Ambulanz kommen, um in den Warteräumen den Sicherheitsabstand einhalten zu können. Begleitpersonen können später dazu gerufen werden. Alle weiteren Infos stehen auf der Internetseite der Romed-Kliniken.