Gebrochener Sattel: Rosenheimer stürzt mit Fahrrad

Rettungswagen Unfall Notarzt Sanka

Ein gebrochener Sattel hat in Rosenheim zu einem Fahrradunfall geführt. Ein Rosenheimer war gestern Nachmittag mit seinem Rad in der Frühlingstraße unterwegs.

Plötzlich brach seine Sattelstütze. Der Mann verlor dadurch das Gleichgewicht und stürzte. Er zog sich mehrere Platz- und Schürfwunden zu. Laut Polizei brach die Sattelstütze vermutlich aufgrund von Altersschwäche. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.