Gebühren für Schanigärten in Stadt Rosenheim

Essen Genuss

Vor allem wegen des Corona-Virus waren viele Schanigärten vor Lokalen in der Innenstadt geschaffen worden – und zwar kostenlos. Das soll sich nun ändern.

Die Stadt Rosenheim will nun Gebühren erheben – zwischen 7,50 Euro und 15 Euro werden pro belegten Stellplatz fällig. Das summiere sich auf bis zu 1.000 Euro pro Monat, so ein Wirt nach Angaben des OVB. Aber: viele wollen demnach ihre Schanigärten weiterführen – sie würden das Stadtbild prägen. Schanigärten enstehen vor Wirtshäusern, um Gästen einen Platz im Freien anzubieten.