Gauner geraten an den Falschen

Dreiste Gauner sind nun mit ihrer fiesen Masche im Raum Rosenheim an den Falschen geraten. Sogenannte Telefon-Abzocker gaben sich als Mitarbeiter der Landeszentralbank in Berlin aus und drohten mit Sperrung des Bankkontos und dem Staatsanwalt, falls ein vierstelliger Betrag nicht überwiesen wird, so das OVB.

Was die Abzocker allerdings nicht wussten, an der anderen Leitung hatten sie einen Ex-Polizisten. Der hielt die Betrüger hin, notierte sich Nummern, Daten und Namen und gab das an seine ehemaligen Kollegen weiter. Jetzt hat die Rosenheimer Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.