Gasleitungen werden überprüft

Leitungen Symbolbild 2

Mitarbeiter der Stadtwerke Rosenheim beginnen Anfang Mai mit den turnusmäßigen Dichtheitsprüfungen des Gasrohrnetzes. Das teilten die Stadtwerke mit.Es handelt sich dabei um eine gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung. Sie wird im Laufe der nächsten Monate in Rosenheim und in Oberaudorf durchgeführt. Dabei werden die Rohrleitungen bis hin zum Hausanschluss an der Gebäudewand geprüft. Laut den Stadtwerken ist es dazu notwendig, dass auch Gärten und Privatgrundstücke betreten werden müssen. Alle betroffenen Eigentümer und Bewohner werden um Verständnis gebeten.