Gartenzaun durchbrochen

Ein 18-Jähriger hat in Frieberting besoffen einen Gartenzaun mit seinem Audi niedergemäht. Der Führerschein ist weg, der Schaden liegt bei rund 8000 Euro.

Wie es seitens der Wasserburger Polizei heißt, fuhr der junge Mann jenseits der absoluten Fahruntüchtigkeit, die bei 1,6 Promille liegt, von Amerang nach Schonstett. Kurz vor dem Kreisel in Frieberting kam er von der Straße ab und durchbrach zweimal einen Gartenzaun und kam in einer Wiese zum Stillstand.