FWG Aschau stellt Anzeige gegen Unbekannt

Paragraf

Die Freie Wählergemeinschaft Aschau hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Deutlich mehr als zwei Dutzend Wahlplakate wurden in den vergangenen Wochen im Gemeindegebiet weggerissen.

Sowohl die Plakate des amtierenden Bürgermeisters Peter Solnar als auch der Gemeinderatskandidaten sind betroffen.

Ausführliches zu diesem Thema lesen Sie hier