Fußgängerin angefahren

Blaulicht bei Nacht

Das ist gerade nochmal gut gegangen – in der Westerndorfer Straße in Rosenheim hat eine Autofahrerin am Wochenende die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Laut Polizei erwischte sie dabei eine 18-jährige Schülerin, die auf Höhe der Lena-Christ-Straße an der Ampel wartete. Zum Glück erlitt die Schülerin nur Prellungen und Schürfwunden. Die Autofahrerin gab später an, dass ihr wegen der Hitze kurz schwarz vor Augen geworden war. Gegen sie wird nun trotzdem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.