Fußballabteilung des TSV 1860 Rosenheim ordnet Jugendbereich neu

1860RO

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat die Fußball-Abteilung des TSV 1860 Rosenheim den Jugendbereich neu geordnet.

Ex-Herrencoach Klaus Seidel wird künftig die U19 trainieren und beratend den Trainern der U17, U15 und U13 zur Seite stehen. Torwarttrainer Peter Martin wird zusätzlich die Verantwortung für die U17-Mannschaft übernehmen. Die sportliche Leitung der Regionalliga Herren von U19, 17 und 16 untersteht Hans Kroneck. Er soll gemeinsam mit den Trainern für einen reibungslosen Übergang der Jugendspieler in den Herrenbereich sorgen. Der Jugendbereich sei das Herzstück des Vereins. Hier wolle und werde man den Fokus für die nächsten Jahre setzen, heißt es von Seiten des Vereins.