Fuchs ausgewichen – Auto überschlagen

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 2

Weil der Fahrer einem Fuchs auswich, hat sich in Raubling ein Auto überschlagen.

Wie die Polizei heute mitteilte, war der 19-Jährige auf der Nicklheimer Straße unterwegs, als unvermittelt ein Fuchs über die Straße lief. Der Fahranfänger wich aus, geriet ins Bankett und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Schließlich überschlug er sich. Der junge Mann blieb unverletzt, ebenso der Fuchs. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.