Frühlingsmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Rosenheim abgesagt

geschlossen Schild

Der Frühlingsmarkt und der damit verbundene verkaufsoffene Sonntag sind abgesagt. Das teilte die Stadt Rosenheim mit.

Es sei bedauerlich, aber die aktuelle Infektionslage lasse keine Veranstaltungen in Innenstädten zu – es sei weder verantwortungsvoll noch rechtlich zulässig, so Oliver Horner vom Ordnungsamt. Der nächste verkaufsoffene Sonntag ist Stand jetzt für den Mai angedacht.