Frühchenstation am RoMed Klinikum ist sicher!

0213 Frühchenstation

Die Frühchenstation am RoMed Klinikum Rosenheim ist sicher. Das teilte das RoMed-Klinikum heute mit. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) bestehend aus Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen legt die Anforderungen für den Betrieb einer Frühchenstation fest. Demnach muss für jedes Frühchen unter 1.500


Gramm Geburtsgewicht eine Kinderintensivpflegekraft da sein. Das RoMed-Klinikum kann diese Anforderungen erfüllen und damit auch in Zukunft eine Frühchenstation aufrechterhalten können.