Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten

Unfall Notarzt Sanka Rettungsdienst

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Breitbrunn und Rimsting sind drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Autofahrer aus Rimsting am Abend in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn.Dort stieß er frontal mit dem Auto einer Frau aus München zusammen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Beifahrerin der Frau aus München erlitt schwere Verletzungen. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro.