Frontalzusammenstoß bei Pfaffing – eine Person schwer verletzt

Polizeiauto 1

Bei einem Unfall bei Pfaffing ist gestern eine Frau schwer verletzt worden. Ein Mann geriet aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen das Auto der 32-Jährigen.

Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Kreisstraße RO41 war für rund 4 Stunden gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam soll jetzt geklärt werden.