Frontalzusammenstoß bei Edling

ambulance 970037 640

Bei einem schweren Verkehrsunfall gestern bei Edling sind drei Menschen verletzt worden. Laut Polizei hat ein 74-Jähriger an der Einmündung der Harter Straße in die Kreisstraße 34 ein anderes Auto übersehen.

Deswegen kam es zwischen den beiden zum Frontalzusammenstoß. Ein Auto wurde dabei sogar auf die angrenzende Wiese geschleudert. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Zur Unfallaufnahme und Straßenreinigung musste die Straße für einige Zeit gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.