Friedenssymbol in Rott zerstört

Polizeiauto 2

Unbekannte haben den Brunnen im Kaisergarten in Rott beschädigt. Wie die Polizei heute mitteilte, kam es zu dem Vorfall bereits am vergangenen Wochenende. Die Figur auf dem Brunnen wurde abgerissen und beschädigt.

Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Die Statue wurde vor knapp 90 Jahren vom Bildhauer Otto Hohlt geschaffen und stellt ein in Trauer zusammen gesunkenes Mädchen dar. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie im Ensemble der Kriegerdenkmäler aufgestellt – als Zeichen der Trauer für die Kriegsopfer