„Fridays For Future“ – erste Demo in Wasserburg

Demo Symbolbild Protest 2

In Wasserburg gibt es heute erstmals eine „Fridays For Future”-Demo. Unter dem Motto „Wasserburg For Future“ gehen zahlreiche Schüler heute Nachmittag auf die Straße.

Und zwar nicht zur Unterrichtszeit, sondern ab 13.30 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Platz hinter der Frauenkirche. Ein Demozug soll durch die Wasserburger Altstadt führen. Anschließend findet eine Abschlusskundgebung statt. Mit der Demonstration wollen die Jugendlichen für einen besseren Klimaschutz werben. Die internationale Aktion wurde von der Schwedin Greta Thunberg ins Leben gerufen. Seit dem gehen Schüler weltweit auf die Straße.