Freistaat unterstützt Landkreisgemeinden

Geldscheine

Der Freistaat unterstützt Corona-bedingte Gewerbesteuerausfälle der Landkreiskreisgemeinden mit über drei Millionen Euro.

Das gab der Rosenheimer CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner heute bekannt. Alleine 1,3 Millionen Euro gehen dabei nach Bruckmühl. Den niedrigsten Betrag erhält Eggstätt mit rund 14.000 Euro. Durch die Ausgleichzahlungen werden trotz der Corona Pandemie wichtige Investitionen sichergestellt.