Freie Wähler stellen OB-Kandidaten auf

Rathaus Rosenheim Foto vkr

Die Freien Wähler in Rosenheim werden für die Oberbürgermeister-Wahl 2019 einen Kandidaten aufstellen. Das teilte der Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Robert Multrus, mit. Wer für die Freien Wähler ins Rennen geht, steht noch nicht fest.

Darüber wollen sie morgen bei einer Klausurtagung sprechen. In den vergangenen Jahren hatten die Freien Wähler auf eine Kandidatur um den Chefsessel im Rathaus verzichtet. Bisher habe man stets Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer von der CSU unterstützt, so Multrus. Da Bauer altersbedingt nicht mehr antrete, ergebe sich jetzt aber eine Chance, sich zu positionieren.

Foto: vkr