Freie Wähler beenden Klausurtagung in Rosenheim

Logo Freie Wähler Bayern

Die Freien Wähler wollen sich bei der kommenden Landtagswahl als Gegenentwurf zur CSU unter Markus Söder präsentieren. Das unterstrichen die Freien Wähler heute zum Abschluss ihrer Klausurtagung am Happinger Hof.


So machter der Bayern Vorsitzende der Freien Wähler Hubert Aiwanger deutlich „Wir kümmern uns um die Hebammen, der Söder will in den Weltraum fliegen“. Trotz Gegenentwurf strebe man eine Koalition mit der CSU an. In Umfragen kommen die Freien Wähler bisher auf sechs bis sieben Prozent.