Frauenbund Breitbrunn löst sich auf

Der Katholische Frauenbund Breitbrunn hat sich aufgelöst.

Die Mitglieder hatten in einer gesonderten Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit dafür gestimmt, berichtet das OVB. Hintergrund sei, dass der Dachverband die Mitgliedsbeträge deutlich erhöht hat – mit einer jährlichen Steigerung. Außerdem findet das Bildungsangebot des Dachverbands hauptsächlich in München statt, hieß es in der Versammlung. Deswegen hat sich der Breitbrunner Ortsverein neu gegründet als Frauen-Ortsverein Breitbrunn-Gstadt. Alle bisherigen Aktivitäten sollen dadurch beibehalten werden.