Frau verwechselt zweimal Gas- mit Bremspedal

Autofahren Lenkrad

Eine Frau aus Stephanskirchen hat gleich zweimal das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt.

Die 78-Jährige wollte mit ihrem Auto aus einem Parkhaus in der Salinstraße in Rosenheim ausparken. Dabei verwechselte sie Gas- und Bremspedal und krachte gegen eine Hausmauer. Als sie zurücksetzen wollte, passierte ihr das gleiche Malheur nochmal. Wieder verwechselte sie Gas und Bremse und setzte ihr Auto gegen die gegenüberliegende Hauswand der Tiefgarage. Die Frau wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 4.500 Euro