Frau stürzt durch Poolnudel

Poolnudel

Eine Radfahrerin aus Bad Endorf ist am Sonntag mit einer Poolnudel von ihrem Fahrrad gezogen worden und gestürzt.

Wie die Polizei heute berichtet, war am Sonntag eine 65-jährige Frau von Prien in Richtung Bernau am Chiemsee unterwegs. Dabei hatte sie ihre Poolnudel quer am Gepäckträger befestigt. Einen jüngeren Radfahrer störte das wohl und er zog im Vorbeifahren an der Poolnudel. Die 65-jährige stürzte daraufhin und verletzte sich an der Hüfte. Der junge Mann fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Eine Beschreibung zu dem Täter findet ihr auf unserer Homepage.