Frau rast betrunken gegen Hauswand

Blaulicht

Eine 64-jährige Frau ist gestern in Rosenheim gegen eine Hauswand gefahren. Laut Polizei hatte sie ihr Auto auf einem Parkplatz in der Westerndorfer Straße geparkt.

Sie startete den Motor und gab dabei plötzlich Vollgas. Erst krachte sie dabei gegen ein geparktes Kleinkraftrad und fuhr danach weiter gegen eine Hausmauer. Verletzt wurde sie scheinbar nicht. Allerdings war die Frau stark alkoholisiert. Sogar ein Atemalkoholtest war nicht möglich, weil die Frau zu betrunken war. Daraufhin wurde der Frau Blut entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.