Frau mit Axt: Polizei gibt Einzelheiten bekannt

Polizeiauto blau

Nach dem Einsatz eines Sondereinsatzkommandos in Feldkirchen-Westerham heute Vormittag hat die Polizei mittlerweile weitere Einzelheiten bekanntgegeben.Die Spezialeinheit nahm eine offenbar psychisch kranke Frau fest: Die 51-jährige bedrohte Polizisten heute Vormittag mit einer Axt. Danach verschanzte sie sich in ihrer Wohnung. Nach etwa zwei Stunden gelang einem SEK-Team der Polizei die Festnahme. Verletzt wurde bei dem Polizeieinsatz niemand. Die 51-Jährige wurde in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen. Die Polizisten waren vom Landratsamt zu der Wohnung der Frau gebeten worden. Ein Richter hatte verfügt, dass sie in die Psychiatrie kommen sollte. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, ging die Frau mit einer Axt auf sie los. Die Beamten brachten sich in Sicherheit und verständigten das Sondereinsatzkommando.