Frau in Rosenheim von Aktenschrank begraben

Akten Dokumente

Eine Frau ist in einem Bürokomplex in der Wittelsbacherstraße von einem Aktenregal aus Metalleingeklemmt worden. Die 54-Jährige war gestern Morgen dabei, die Akten zu verlagern, als das komplette Gestell umfiel.

Auch mit der Hilfe von Mitarbeitern konnte die Frau erst nicht befreit werden. Die Feuerwehr konnte die Pruttingerin schließlich befreien, sie wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.