Frau in Rosenheim dreht durch

Handschellen festnahme Bundespolizei

In Rosenheim ist eine Frau in der vergangenen Nacht völlig durchgedreht. Nachbarn verständigten die Polizei, weil die 33-jährige mehrere Blumentöpfe aus dem Fenster warf.

Von der alarmierten Polizei ließ sie sich nicht beruhigen. Stattdessen beschimpfte sie die Beamten und ging auf sie los. Daraufhin wurde sie festgenommen und in eine Arrestzelle gesteckt. Dort biss sie einer Polizistin in den Unterarm. Die Frau wurde angezeigt.