Frau fährt in Rosenheim gegen geparkten LKW

Blaulicht

Eine 65-Jährige ist in Rosenheim in der Klepperstraße gegen einen geparkten LKW gefahren. Laut Polizei gab die Frau an, dass der Wagen plötzlich aufgetaucht sei und sie nicht mehr ausweichen konnte.

Durch den Frontalaufprall wurde das Auto der Frau wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und im Frontbereich massiv beschädigt. Auch die Laderampe des Transporters wurde eingedrückt und verschoben. Die Fahrerin hatte Glück und wurde nicht verletzt. Der Schaden liegt allerdings bei 20.000 Euro. Bei einem Atemalkoholtest wurden bei ihr 1,5 Promille festgestellt.