Frau bei Verkehrsunfall in Kufstein schwer verletzt

Rettungsdienst Unfall Symbolbild

Eine 53-Jährige Österreicherin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Sie wurde laut der Polizei in Tirol gestern in Kufstein von einem Auto erfasst, als sie die Straße überqueren wollte. Sie prallte auf die Windschutzscheibe und wurde über das Auto geschleudert. Dann blieb sie auf der Straße liegen. Sie wurde ins Krankenhaus Kufstein gebracht. Ihr Zustand ist nach letzten Informationen kritisch.