Frau bei Rodelunfall am Wilden Kaiser verletzt

Rodel Schlitten

Bei einem Rodelunfall am Wilden Kaiser ist eine Frau verletzt worden. Zu dem Unfall kam es gestern am späten Nachmittag. Die 61-jährige stürzte auf der Rodelbahn „Hexenritt“ in einer leichten Rechtskurve.

Dabei zog sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie kam mit dem Notarzthubschrauber „Heli 3“ ins Bezirkskrankenhaus Kufstein.