Frau aus Irschenberg stirbt bei schwerem Unfall

Eine 61-jährige Irschenbergerin ist gestern bei einem Unfall in Penzberg ums Leben gekommen. Die Frau wurde von einem zu schnell fahrenden 25-jährigen überholt. Dabei berührten sich beide Autos und schleuderten von der Fahrbahn.Der Wagen der Irschenbergerin krachte in einen Schuppen und fing Feuer. Rettungskräfte versuchten noch sie zu reanimieren aber die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Der 25-jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ein unfallanalytisches Gutachten wurde in Auftrag gegeben. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 85.000 Euro.