Frau am Heuberg abgestürzt und lebensgefährlich verletzt

Bergunfall Heuberg

Eine Frau ist bei einem Bergunfall am Heuberg bei Nußdorf lebensgefährlich verletzt worden. Die 56-jährige aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim war zusammen mit zwei Begleitern gestern an der Wasserwand unterwegs.

Plötzlich stürzte sie an dem mit Drahtseilen gesicherten Steig ab. Dabei erlitt sie schwerste Verletzungen. Laut Bergwacht Brannenburg gestaltete sich die Rettung der Frau äußerst schwierig. Der Rettungshubschrauber konnte die Unfallstelle wegen dichter Wolken zunächst nicht anfliegen. Die Einsatzkräfte mussten sie deshalb zu Fuß mit der Gebirgstrage unter Seilsicherung transportieren. Etwas weiter unten konnte der Hubschrauber eine Wolkenlücke nutzen und die Frau aufnehmen.

Foto: Bergwacht Brannenburg