Frasdorf erhöht Parkgebühren auf den Wanderparkplätzen

Parken Auto

Die Gemeinde Frasdorf hat die Parkgebühren auf den Wanderparkplätzen Soilach und an der Lederstube in Frasdorf erhöht.

In der vergangenen Gemeinderatssitzung stimmten die Mitglieder auf eine Erhöhung auf drei Euro. Das ist ein Euro mehr als bisher. Ebenfalls möchte die Gemeinde Gespräche mit dem Baron von Cramer-Klett aufnehmen. Er stellt bisher seine Grundstücke in der Nähe der Wanderplätze umsonst für Parker zur Verfügung. Die Gemeinde hofft, dass hier eine einheitliche Linie gefahren werden kann. Neuer Parkraum kann nicht geschaffen werden. Der Versuch von der Gemeinde Grundstücke am Fuße der Ausflugsziele zu erwerben, scheiterte in der Vergangenheit.

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.