Franzi Preuß beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding

Biathlon

Die besten Biathleten der Welt kämpfen in Ruhpolding ab heute wieder um Weltcup-Punkte. Mittendrin ist die Albachingerin Franziska Preuss. Sie ist derzeit die im Gesamtweltcup am besten platzierte Deutsche Athletin.

Entsprechend groß sind die Hoffnungen, die in sie gesetzt werden. Nicht mit dabei ist dagegen Anna Weidel vom WSV Kiefersfelden. Sie wurde für die Rennen in Ruhpolding nicht berücksichtigt. Der Weltcup startet in einer halben Stunde mit dem Sprint der Herren. Um 14 Uhr 30 steht das Damenrennen an.