Flixbus-Halt in Rosenheim auf der Kippe

bus 1898612 640

Wird der Flixbus bald nicht mehr in Rosenheim halten? Das Unternehmen hat mit Streichungen einzelner Halte gedroht, worunter auch Rosenheim fallen würde.

Der Grund: die Bundesregierung hat entschieden, die Mehrwertsteuer bei Bahntickets von 19 Prozent auf sieben Prozent zu senken. Fernbusse werden aber nicht von der staatlichen Vergünstigung profitieren. Das würde die Rahmenbedingungen im Fernverkehr laut OVB massiv verschieben. Allein in Bayern könnten damit 23 Haltestellen wegfallen. Von Rosenheim werden im Moment unter anderem Fahrten nach Wien, Budapest, Zürich und Graz angeboten.