Fledermaus-Brutkästen in Kolbermoor ein Erfolg

Fledermaus

Die speziellen Fledermausnistkästen in Kolbermoor werden gut angenommen.

Die Anzahl der Tiere habe sich von 2019 auf 2020 verdoppelt – von 10 auf 20, so Jürgen Halder vom Kolbermoorer Bauamt. Weil das Angebot so gut angenommen wird, soll es auch weiter ausgebaut werden. Die Nistkästen hängen etwa im Spinnereipark, am Neuen Friedhof oder im nördlichen Bereich des Tonwerkgeländes.