Finanzspritze für den Landkreis Rosenheim

Geld Rechner Münzen sparen 1

Die Stadt Rosenheim ist wieder mal Spitze.

Dieses Mal bei den Schlüsselzuweisungen durch den Freistaat Bayern. Für die Stadt gibt es 22,8 Millionen Euro. Das ist die zweithöchste Summe in Oberbayern. Die Schlüsselzuweisung ist eine Finanzspritze, mit der der Freistaat Bayern finanzschwächere Gemeinden oder Landkreise unterstützt. Das Geld sollen die Kommunen für notwendige Investitionen verwenden können. In ganz Oberbayern gibt es heuer Schlüsselzuweisungen in Höhe von 777 Millionen Euro.