Finalturnier

Dieses Wochenende geht’s rund für die Wasserburger Basketballdamen. Das Finalturnier um den Deutschen Pokal findet in Keltern statt.

Im Halbfinale des DBBL-Pokal-Top 4 treffen die Innstädterinnen heute um 15 Uhr auf den Tabellensiebten Hannover. Der Aufsteiger aus Niedersachsen liegt den Wasserburgerinnen – bei zwei Saisonspielen stehen zwei Siege zu Buche. Es wäre eine große Überraschung, wenn sie das morgige Finale nicht erreichen würden. Dort wartet dann ebenfalls um 15 Uhr der Sieger aus der Partie des Gastgebers Keltern gegen Herne. Wasserburgs Erfolgstrainer Georg Eichler geht zuversichtlich ins Turnier: Einerseits wollen seine Mädels eine tolle Saison inklusive Deutscher Meisterschaft krönen, andererseits werden viele Fans vor Ort sein. Es wäre der vierte Pokalsieg in Folge.