FFP2-Masken für pflegende Angehörige – Kommunen werden heute beliefert

Senioren Heim Pflege

Der Landkreis Rosenheim erhält knapp 20.000 FFP2-Masken für pflegende Angehörige. Sie stammen aus dem Kontingent des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Damit sollen Menschen ausgestattet werden, die einen Angehörigen zuhause pflegen. Die Aufteilung auf die Landkreise und kreisfreien Städte erfolgte anhand der Einwohnerzahl. Die knapp 20.000 FFP-2 Masken wurden in dieser Woche vom THW in München abgeholt. Heute werden sie an die Kommunen im Kreis verteilt. In den jeweiligen Städten und Gemeinden sind sie dann ab Montag erhältlich.