Feuerwehrmann kann schlimmeres verhindern

Feuer

Ein in der Nachbarschaft wohnender Feuerwehrmann ist gestern Nachmittag in Langkampfen zum Retter in der Not geworden.

Eine vergessene Kerze löste einen Wohnungsbrand aus. Der Feuerwehrmann bemerkte das Feuer. Er schlug die Wohnungstür ein und brachte den Brand unter Kontrolle. Ein Küchentisch hatte Feuer gefangen. Die Küche ist dabei stark verrußt. Bei dem Feuer ist niemand verletzt worden. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.