Feuerwehreinsatz in Neubeuern

Blaulicht Polizei Symbolbild

Ein 41-jähriger Neubeurer wollte Unkraut auf seinem Grundstück verbrennen – am Ende stand eine Gartenhecke in Flammen. Die eintreffende Feuerwehr konnte


den Brand schnell löschen. Bei dem Brand ist niemand verletzt worden. Der Schaden wird auf einen niedrigen dreistelligen Betrag geschätzt.