Feuerwehreinsatz in Mehrfamilienhaus wegen vergessenem Essen

Feuerwehr

Die Feuerwehr Rosenheim hat wegen vergessenem Essen ausrücken müssen.

Aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus drang gestern Abend dichter Rauch. Da niemand die Tür öffnete, brach sie die Feuerwehr auf. Die Wohnung war leer. Auf dem Ofen stand ein Topf mit Essensressen. Kurz darauf kam der Bewohner zurück. Er gab an, die Wohnung nur kurz verlassen zu haben. Er habe wohl vergessen, den Ofen auszuschalten, so der Mann.