Feuerwehr muss in Chirurgie aushelfen

Feuerwehr Blaulicht

Kurioser Einsatz in der RoMed-Klinik in Bad Aibling – die Feuerwehr musste in die Chirurgie anrücken, um einen jungen Mann von einem Kugellager zu befreien.

Laut Feuerwehr hatte sich der Mann das Lager wie einen Ring über den Finger gezogen, bekam ihn dann aber nicht mehr ab. Die Feuerwehr konnte das Metall mit einem Spezialwerkzeug vom Finger entfernen und der Mann konnte die Klinik unverletzt wieder verlassen.